Avintis

Case Management dank dem Behandlungspfad

Fallmanagement: vorbeugen statt heilen!

Seit der Einführung von Swiss DRG übernimmt der Fall (oder "case" auf Englisch) eine zentrale Rolle bei der Verwaltung und Kontrolle der Kosten. Wenn Sie in Ihrem Krankenhaus die Kontrolle über ihre Kosten und deren Entwicklung im Griff behalten wollen, zeigt sich dass das "Case Management" sehr nützlich respektive  essentiell ist.. AVINTIS CLIPA bietet leistungsstarke Unterstützung mit dem  Sie ein effizientes und erfolgreiches Case Management aufbauen können.

 

Daten zeigen jedoch erklären nicht

In vielen Krankenhäusern werden die anfallenden Behandlungsdaten in einem Datawarehouse gesammelt. Dadurch sind bereits viele Informationen und Indikatoren bezüglich den Kosten der behandelten Fälle vorhanden. Jedoch sind diese Daten nicht selbsterklären und geben nicht klar Auskunft wie  diese Kosten entstanden sind. Dazu kommt, dass diese Daten Ihnen bei der Kommunikation mit den Involvierten der Behandlung nicht wirklich hilfreich sind.

 

Der Behandlungspfad erklärt die Daten

Damit Sie die Kernfrage: „Warum und wie die Kosten generiert wurden“ beantworten können, müssen die Data-Warehouse-Daten mit dem Prozess (Behandlungspfad) ergänzt werden. Dank dieser Transparenz wird die sachliche und effiziente Kommunikation mit allen Beteiligten im Prozess möglich, wie wenn z.B. über Kostensenkungen diskutiert werden muss. AVINTIS CLIPA verbindet Ihre Data-Warehouse-Daten mit dem Behandlungspfad und eröffnet damit eine zusätzliche Dimension.

BROCHURE AVINTIS CLIPA


Leistungsstarke Werkzeuge für das Case-Management

  • Kostenanalyse der Behandlungspfade (IST Zustand)
  • Optimierung Behandlungsprozess: anpassen, simulieren (SOLL)
  • SOLL-IST Vergleich
  • Echtzeit-Cockpit

Notwendig für das tagtägliche Case Management

  • Anpassen und simulieren: Ihre optimalen Prozess definieren
  • Ihre laufenden Fälle Überwachen: schnell und effizient reagieren
  • Optimierte Ressourcenplanung
  • Prognosen des finanziellen Ergebnisses

Warum AVINTIS CLIPA für Ihr Case Management nutzen?

  • Schnelle Implementierung: die bereits vorhandenen Daten werden genutzt, keine zusätzlich Erfasssung von Daten
  • Hohere Rentabilität : Sie wissen, welche Behandlungspfade rentabel sind
  • Rasche Umsetzung; Automatische Generierung der bestehenden Behandlungspfade
  • Komfortabel: Visualisierung und Navigation
  • Komplettes Cockpit (abgeschlossene Fälle, aktuelle Fälle, Berechnung der Rentabilität)