improve your information liquidity

Willkommen bei den Schweizer Open Source Integrations-Experten

 

Das Programm der  WSO2Con EUROPE 2018 umfasst ein reiches Agenda an technologische Entwicklungen, Architektur Richtlinien, als auch Best Practices um in dieser verbundenen Welt mit WSO2 erfolgreich zu sein.
Auch dieses Jahr haben wir am Projectathon alle EPD-Integrationsszenarien, die für die Leistungserbringer relevant sind, erfolgreich getestet. Zusätzlich testeten die Firmen Tecost SA und Meierhofer Schweiz AG die OEM-Variante des Avintis eHealth-Gateway erfolgreich.
Am Dienstag 23. Oktober organisieren wir gemeinsam mit unserem Partner HINT AG einen Infoanlass wo wir Ihnen aufzeigen, was Sie bei der Einbindung des elektronischen Patientendossiers (ePD) an die Stammgemeinschaft auf Ihrer Seite beachten sollten. 

Mehr info und Anmeldung

An Ihrer Seite für die Digitale Transformation

Integrations-Expertise

Industrie 4.0?

Digitalisierung 4.0?

Ihre Applikationen verknüpfen?

Zusammen machen wir Ihre Applikations-Landschaft agil und zukunftsfähig!

  • SOA - Service Oriented Architecture

    • Kreieren von Business-Objekten
    • Einrichtung von übergreifenden Geschäftsdiensten
    • Vereinheitlichung der Schnittstellen
  • MDM - Master Data Management

    • Hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit
    • Massive Senkung der Wartungskosten
    • Zufriedene Kunden
  • IdM - Identity Management

    • Definition von Rollen, Benutzern und Applikationen
    • Provisioningswerkzeug
    • SSO (Single Sign On) Definition von Auditoren
  • eSign - elektronische Unterschrift

    • 100% flexible Lösung
    • nahtlose Integration in Ihre Fach-Anwendungen
    • Open Source Lösung (optimales Kosten/Leistungs-Verhältnis)
    ...

Healthcare Solution Center

eHealth?

Swiss DRG?

MPI? 

Wir sind der bevorzugte Partner der Schweizer Spitäler für robuste, leistungsstarke und wirtschaftliche Lösungen.

  • AVINTIS eHealth-Gateway

    • Anschluss an jede Affinity Domain
    • Nahtlos integrierbar 
    • Anpassbar und flexibel
  • AVINTIS EAI/SOA

    • Standards wie z.B. IHE, HL7
    • Bereit für die Implementierung
    • Beratung (reichhaltige Erfahrung)
  • AVINTIS CLIPA

    • Fälle simulieren und optimieren
    • Echtzeit Case-Management 
    • Behandlungsprozesse automatisch generieren
  • AVINTIS iCARD

    • Schnelle Installation
    • Einfache Verwaltung und hohe Benutzerfreundlichkeit
    • Beliebig erweiterbar
  • AVINTIS MPI

    • Zentralisierte MPI-Verwaltung
    • Integration in alle Anwendungen
    • IHE-kompatibel (PIX, PDQ, HL7)
  • AVINTIS eSign

    • 100% flexible Lösung
    • Nahtlose Integration in Ihre Fach-Anwendungen 
    • Open Source Lösung
    ...

Wir setzen auf Open Source

Qualität und Stabilität

Open source integrationsplattform

Software, welche von einer starken Gemeinschaft getragen und ständig weiterentwickelt wird,

gewährt eine hohes Mass an Qualität und Stabilität.

Wirtschaftlich

Open source integrationsplattform


Sie bezahlen keine Lizenzkosten - soviel ist klar!

Alle anfallenden Kosten betreffen Dienstleistungen, welche Ihnen einen deutlichen Mehrwert bringen,  wie z.B. Wartungs- und Support-Kosten.

Was unsere Kunden sagen

  • Benjamin Christen
    Wir haben die Vollständigkeit und Verfügbarkeit der Patientendaten markant und spürbar gesteigert.
    Benjamin Christen
    Informatikverantwortlicher - Regionalspital Langenthal
  • Alvaro Perez
    Die automatisierte Übernahme von aktuellen, produktiven Konfigurationen mittels Scripts ist ein entscheidender Vorteil.
    Alvaro Perez
    Leiter Universitären Psychiatrischen Kliniken Basel

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Alfred Berger

Alfred Berger

CEO

Kontakt
Tel. +41 79 455 20 62
@email
Sprachen: D, F, E

Bendicht Salvisberg

Bendicht Salvisberg

Business Development Healthcare

Kontakt:
Tel. +41 79 444 77 05
@email
Sprachen: D,F,E

Jürg Heinichen

Jürg Heinichen

Senior Business Development 

Kontakt:
+41 79 301 68 77
@email
Sprachen: D,F,E

Blog
Klassisch unterschreiben heisst für jede Organisation, dass sie gezwungen ist, ihre elektronischen Dokumente auszudrucken. Der darauffolgende Prozessablauf ist nicht nur arbeits- und kostenintensiv sondern auch schwer zu verfolgen und zu optimieren.
Kann, respektive darf man Spitäler und Industrialisierung in einem Atemzug nennen? Bei logistischen Aufgaben (Support-Prozessen) innerhalb des Spitals ist die Industrialisierung sicherlich kein Tabu, sondern schon verbreitet.
News
Das Programm der  WSO2Con EUROPE 2018 umfasst ein reiches Agenda an technologische Entwicklungen, Architektur Richtlinien, als auch Best Practices um in dieser verbundenen Welt mit WSO2 erfolgreich zu sein.
Auch dieses Jahr haben wir am Projectathon alle EPD-Integrationsszenarien, die für die Leistungserbringer relevant sind, erfolgreich getestet. Zusätzlich testeten die Firmen Tecost SA und Meierhofer Schweiz AG die OEM-Variante des Avintis eHealth-Gateway erfolgreich.
Am Dienstag 23. Oktober organisieren wir gemeinsam mit unserem Partner HINT AG einen Infoanlass wo wir Ihnen aufzeigen, was Sie bei der Einbindung des elektronischen Patientendossiers (ePD) an die Stammgemeinschaft auf Ihrer Seite beachten sollten. 

Mehr info und Anmeldung